Giorgio de Chirico, Der große Metaphysiker, Detail, 1917, Privatsammlung, © VG Bild-Kunst, Bonn 2015

Die Große Sonderausstellung über Giorgio de Chirico widmet sich seiner in Ferrara entstehenden »pittura metafisica«. Innerhalb weniger Jahre entwickelt de Chirico zwischen 1915 - 1918 eine ganz eigene rätselhafte Bildsprache, die sofort nach ihrer Entstehung einen weitreichenden Einfluss auf die Künstler der Moderne ausübt. Carlo Carrà, Salvador Dalí, George Grosz, Max Ernst oder René Magritte, zahlreiche Werke dieser Künstler begegnen in der Ausstellung Meisterwerken de Chiricos und belegen die große Bedeutung der metaphysischen Malerei für Dadaismus, Surrealismus und Neue Sachlichkeit. Lassen Sie sich in die magischen Bildwelten de Chiricos entführen und spüren Sie dem bedeutenden Einfluss dieses Malers auf die Kunst der Moderne nach.

Eintritt: 12 € / 10 €, der Eintritt berechtigt auch zum Besuch der Sammlung
Eintrittskarten Giorgio de Chirico

Informationen zu den Eintrittspreisen finden Sie hier: Eintrittspreise

Sie sind Mitglied bei den "Freunden der Staatsgalerie"?  
Ihr Mitgliedsausweis dient als Eintrittsnachweis für die Sammlung und Sonderausstellungen der Staatsgalerie.

Weitere Informationen zu unseren Ausstellungen finden Sie auf unserer Website: www.staatsgalerie.de


Übrigens: Im Anschluss an den Kauf Ihrer Online-Eintrittskarte für die Staatsgalerie Stuttgart haben Sie die Möglichkeit, hier auch den Sparpreis Kultur der Deutschen Bahn online zu kaufen. Mit dem Sparpreis Kultur reisen Sie nach Stuttgart und zurück innerhalb von drei Tagen - bequem und schnell im ICE/EC/IC ab allen Bahnhöfen in Deutschland. Ab 39 EUR bis 259 EUR für die Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse (ab 49 EUR bis 369 EUR für die Hin- und Rückfahrt in der 1. Klasse). Bis zu vier Mitfahrer sparen jeweils 10 Euro. Die Fahrkarten sind kontingentiert und zuggebunden. Bitte beachten Sie, dass der Sparpreis Kultur nur in Verbindung mit Ihrer Eintrittskarte für die Staatsgalerie Stuttgart gilt. 

Mobilitätspartner

Deutsche Bahn